Anzeige


Thema: Partialdruck
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2010, 13:11   #1   Druckbare Version zeigen
Naanuna weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 27
Partialdruck

Hallo liebe Community. Ich hoffe von euch kann mir jemand weiterhelfen. Ich sitze gerade an einer Aufgabe zu Partialdruck und irgendwie verstehe ich die zusammenhänge zwischen Gleichgewicht und Druck noch nicht.
Könnte mir jemand bei dieser Aufgabe weiterhelfen?

Fester Kohlenstoff wird in ein Gefäß eingebracht, in dem sich Wasserstoff bei 101,3 kPa und 1000°C befindet. Nach Einstellung des GG

C(s) + 2H2 (g)--> CH4 (g) beträgt der Partialdruck 14,0 kPa.
Wie groß ist der Partialdruck des H2 im GG?
Kann es sein, dass bei der Rechnung angaben fehlen wenn ich es mit dem MWG berechne?

Die letzte Frage wäre noch wie groß Kp bei 1000 °C ist.

ICh danke euch schon mal für euer Bemühen
Naanuna ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige