Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2010, 03:04   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Lösung ansetzen - Aufgabe nicht korrekt?

da dir die dichte der zuckerloesung nicht gegeben ist, kann das praktische vorgehen nur sein:

- du stellst dir zunaechst die loesung mit der korrekten konzentration her, und zwar etwas mehr als du brauchst ( du hast schon mal zuckerwasser gesehen, weisst also ~ welchen ueberschuss du brauchst, blablabla..):

also z.b. 460g wasser + 40 g zucker einwaegen, aufloesen, homogenisieren, auf bezugstemperatur bringen usw...

dann stimmt die konzentration, und das sollte > 400 ml volumen ergeben

von der so hergestellten sosse fuellst du dir sodann auf einen messzylinder genau 400 ml ab, fertig


gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige