Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2010, 19:22   #8   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Chemie in Backwaren

Zitat:
Zitat von wer kann mir helfen Beitrag anzeigen
aber ich hab iwie nicht so den plan was ich da dann alles reinschreiben soll!
reicht des wenn ich einfach die chem. inhaltsstoffe von backwaren, backmittel, und backtriebmittel beschreibe??
danke für deine schnelle und kritische ;-) antwort
Ich würde sagen, dir diesen Plan zu machen ist die eigentliche Leistung bei so einer Arbeit (und die sollte man in der 12.Klasse erwarten können...)
IMO reicht es absolut NICHT, einfach Inhaltsstoffe zu beschreiben. Was ist die Aussage, wenn du erzählst im Backpulver wäre Carbonat? Wichtig ist doch, warum ist es da drin, was macht es, was passiert damit beim Backen. Folge mal dem Link in meinem obigen Beitrag von heute morgen und dann besorg dir in der Bibliothek (sowas soll es selbst im google-Zeitalter noch vereinzelt geben) den ChiUZ-Artikel. Der sollte dir eine Idee davon geben, was für spannende chemische Prozesse bei der Teigbereitung und dem anschließende Backen ablaufen.

Viel Erfolg!
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige