Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2010, 14:01   #2   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Welche UV Lampe für Fluorescein

365 nm ist vielleicht nicht so toll. Guck Dir mal die Absorptions- und Emissionsspekren an.

http://omlc.ogi.edu/spectra/PhotochemCAD/html/fluorescein(EtOH).html

Wie man sieh, ist die Absorption zwischen 300 und 400nm minimal. Jedoch ist die Absorption vom Fluorescein bei 365nm nicht null, ein bisschen fluoreszenz könnte man eventuell sehen.

Außerdem ist diese Lampe ja auch kein monochromatischer Laser, sondern sie hat eine gewisse Bandbreite, eventuell werden ein paar Prozent der Leistung im blau-violetten Bereich abgestrahlt (das müsste man aber mit dem bloßen Auge sehen können).

Konzentrationen immer erst mal niedrig ansetzen und langsam aufkonzentrieren: da der Farbstoff im Sichtbaren absorbiert, könnte Farbigkeit schon recht schnell sichtbar werden.
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige