Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2010, 22:59   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Übung Reaktionsgleichung + molare Masse

Hallo und willkommen,

eigentlich sollten die Kinder ja die Hausaufgaben machen...
Aber als mitfühlender Vater will ich mal nicht so sein...

Es ist alles richtig, bei Frage 4 konnte ich nicht ganz entziffern, was Du geschrieben hast, also hier nochmal die Lösung :

4a) 3.7 x 6.022 x 1023=2.22 x 1024 Teilchen,
4b) 1.5 x 6.022 x 1023=9.03 x 1023 Teilchen.

Letzte Aufgabe :

Reaktionsgleichung formulieren :

Ti + O2 --> TiO2

Daraus ist ersichtlich, dass 1 mol TiO2 aus 1 mol Ti entsteht.
Berechnung der Stoffmenge von TiO2 gemäss n=m/M (Stoffmenge ist Masse geteilt durch molare Masse) : n=2000*103/79.87=2.5 x 104 mol.
Man braucht also 2.5 x 104 mol Ti, die Masse dieser Stoffmenge ist m=n*M=2.5 x 104 x 47.87 = 1.20 x 106 g = 1200 kg.

lh
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige