Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2010, 16:05   #6   Druckbare Version zeigen
CmarionC31 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 52
AW: Neutroneneinfangreaktion

Gut, ich glaube ich hab es jetzt so einigermaßen verstanden. Der Hinweis in der Lösung, die ich nicht verstanden habe, dass aufgrund der hohen Neutronendichte ein Neutron eingefangen wird bezieht sich also wahrscheinlich nicht auf die hohe Neutronendichte im Kern, sondern auf die hohe Neutronendichte um den Kern, d.h. die meinen: Da schwirren so viele Neutronen um den Kern herum, dass er garantiert irgendwann eines einfängt.
Ich dachte die wollten mir sagen: Da sind so viele Neutronen im Kern("aufgrund der hohen Neutronendichte"), dass er noch eines einfängt, das kam mir etwas komisch vor.
Danke vielmals
CmarionC31 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige