Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2010, 21:22   #11   Druckbare Version zeigen
mw909  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Darstellung von Wasserstoff

Zitat:
Zitat von mw909 Beitrag anzeigen
Hi
Wenn ich Zinkpulver und verdünnte Salzsäure miteinander vermische entsteht Wassertoff:
Zn + 2HCl ZnCl2 + H2

Wenn ich dazu Kupfersulfat (als Katalysator) dazugebe erhöht sich die Reaktionsgeschwindigkeit, weil das Kupfer eine Reaktionshemmung des Zinks beseitigt (Fachbegriff: Überspannung).
Cu2+ + Zn Cu + Zn2+ (Kupfer scheidet sich an der Oberfläche des Zinks ab = Verunreinigung)

Meine eigentliche Frage ist, was passiert wenn ich zu dieser Lösung tropfenweise Jod-Kaliumjodid-Lösung (J2-KJ) hinzugebe? (mit Reaktionsgleichung)

Habe seit stundenlanger suche noch keine Antwort darauf gefungen, ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

Danke schonmal im vorraus
Mfg
mw909
Zitat:
Zitat von mw909 Beitrag anzeigen
und wie ist die erklärung dazu?
so dass ich es verstehen kann und nachvollziehen kann um dabei etwas zu lernen

wie oben beschrieben, dürfte doch nichts mehr vom Zink übrig bleiben, wenn ich es in Salzsäure lege, oder ?

jetzt bin ich total verwirrt
bitte um erklärung
mw909 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige