Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2010, 10:35   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reaktionsgleichung aufstellen (absoluter Anfänger)

Zitat:
Zitat von CheS Beitrag anzeigen
Hallo,

ja was soll ich zu den Antworten groß noch sagen außer das diese mir nicht weiterhelfen weil ich das Grundprinzip nicht verstehe,

ps: Wieso kommt eigentlich immer von irgendjemand der 0 zum Thema was erklärt nur gemecker, man kann doch einen ziviliesirten Ton anschlagen und alles ist ok
Ich kann deinen Groll schon verstehen, aber dein Problem ist hier nicht lösbar. Um eine Reaktionsgleichung einzurichten, muss man die Formeln von Edukten und Produkten kennen (und wissen was sie bedeuten). Das Einrichten selbst ist dann kein Problem mehr.

Dieses Wissen erwirbt man nicht einfach im Forum. Als Buch würde ich dir ein Buch der Mittelstufe für Chemie empfehlen, welches ist eigentlich egal, z. B.

Chemie heute SI von Schroedel
Elemente von Klett
Fokus Chemie von Cornelsen

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige