Anzeige


Thema: Verbrennung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2010, 17:33   #6   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Verbrennung

Hi,

0.: bitte benutze die hoch- und tiefstellfunktionen bei den formeln, das ist ansonsten wahres augenpulver und unangenehm zu lesen

Zitat:
Aber eigentlich dürfen hier ja nur ganzzahlige stöchhiometrische Koeffizienten stehen. Also müsste ich das ganze ja noch *2 rechnen, ist das aber hier erlaubt?
kannst du machen, kannst es aber auch bleiben lassen: interessant ist fuer dich ja lediglich das verhaeltnis octan:sauerstoff, und das bleibt ja selbst bei verdoppelung des formelumsatzes konstant

weiteres vorgehen:

umrechnen des (molbezogenen) formelumsatzes in kg-verhaeltnisse, dreisatz -->ergebnis: 7.7 kg octan benoetigen soundsoviel kg sauerstoff

umrechnen der ermittelten sauerstoff-masse in mol-sauerstoff, gerechnet als O2

umrechnen der so ermittelten O2-mole auf O2-volumen unter den geforderten bedingungen (unter benutzung der allgemeinen gasgleichung p*V = n*R*T)

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige