Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2010, 17:10   #5   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.880
AW: 1Mol Sauerstoff vs. 1mol sauerstoffatome.

Zitat:
Zitat von TB Beitrag anzeigen
Jedoch ist es schwierig zu erklären, dass sich das 1Mol Sauerstoff, auf das es bezogen wird, immer Di-Atomar bezogen wird, oder wie erklärt man das am Besten?
das problem ist im wesentlichen ein sprachliches, da die zuordnung "sauerstoff" etwas nebuloes ist. ist nun sauerstoff-atome, oder das sauerstoff-molekuel (insbesondere in abgrenzung zu anderen "sauerstoff-molekuelen" wie O3) gemeint?

waehrend sich beim sauerstoff da eingebuergert hat sofern nicht explizit "sauerstoff-atome" gesagt wird (oder aus dem kontext eindeutig etwas anderes hervorgeht) dann von der bedeutung "sauerstoff = 02" auszugehen, ist dies bei anderen elementen noch fallstrickreicher: ist ein mol schwefel denn nun gleichbedeutend mit "ein mol schwefel-atome" (= haeufigste interpretation) oder "ein mol schwefel-molekuele" (mithin ~ ein mol S8, um die haeufigste molekuelform des schwefels zu benennen)

man kommt ggf. also um sehr praezise formulierungen nicht herum wenn man missverstaendnisse vermeiden moechte. das liegt allerdings nicht an dem molbegriff als solchem...


gruss

ingo
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige