Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.02.2010, 16:05   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Berechnung der Molmasse bei unterschiedlichen Volumina von Gasen

Das molare Volumen eines Gases (also das Volumen, das ein mol eines beliebigen Gases einnimmt) ist bei Normbedingungen eine Konstante Vm=22.412 lmol-1. Daraus lässt sich, wenn das Volumen V eines Gases bekannt ist, seine Stoffmenge n berechnen :

n=V/Vm

Schwieriger ist es nicht
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige