Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.2010, 19:00   #2   Druckbare Version zeigen
Importabteilung Männlich
Mitglied
Beiträge: 677
AW: Konzentrationsproblem

Zitat:
Dann müsste ich doch eigentlich nur 0,75 mol/5 ml bzw. 0,75 mol / 2,5 ml und /1,5 ml rechnen.
nein.

Die allgemeine Formel die du suchst ist

c1 x V1 = c2 x V2
z.B. mit
c1= Konzentration deiner Stammlösung
V1= Zugegebenes Volumen
c2= Konzentration deiner Endlösung
V2= Gesamtvolumen deiner Endlösung

c2 = c1 x V1 / V2


Im ersten Reagenzglas bleibt einfach c= 0,75 M
Im 2. c2 = 0.75 mol/L x 2.5 mL / 5 mL
= 0,375 mol/L
usw.
Importabteilung ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige