Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2010, 16:44   #16   Druckbare Version zeigen
mib777 Männlich
Mitglied
Beiträge: 308
AW: Alkydharzlacke - speziell von Dulux...

Das Produkt kenne ich zwar nicht (bin ja auch nicht in DE am werkeln ), aber vom Datenblatt würde ich mal sagen, eine gute Wahl.

Nano UV Blocker, also TiO2 oder Cer, ist in Kombi mit transparenten Eisenoxid schon gut - jedenfalls wenn es denn unbedingt eine Lasur sein muss.

Bei Holz aussen aber unbedingt die Arbeitsempfehlung lesen und bei neuem Holz den Bläueschutz nicht vergessen!!

Hast schon Recht fraggle - die Lackleute müssen zusammenhalten
__________________
Michael

Wer fragt ist vielleicht ein Narr - für 5 Sekunden.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
mib777 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige