Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2010, 01:10   #10   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Phosphorsäuregehalt in Cola

aus der graphik ermittelst du die wendepunkte, aequivalenzpunkte... weiterhin stehen NaOH und phosphorsaeure, dihydrogenphosphat, hydrogenphosphat.. an diesen stellen in genau definierten verhaeltnissen...somit kennst du den NaOH verbrauch der dorthin gefuehrt hat + kannst den dann in "phsophorsaeure, ist" umrechnen

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige