Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2010, 20:55   #1   Druckbare Version zeigen
Sternchen05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 310
Gasreaktion bei der als Reaktionsprodukt eine Flüssigkeit entsteht

hallo,

ich bin bei meiner Vorbereitung auf die folgende Aufgabe gestoßen...

1 mol Wasserstoff wird bei 1 bar und 100°C mit 1 mol Sauerstoff bei konstantem Druck quantitativ zum Umsatz gebracht.

b) Geben Sie die Partialdrücke und das Volumen nach der REaktion unter der Voraussetzung an, dass sich die Temperatur nicht geändert hat und gasförmiges Wasser entsteht.

c) Beantworten Sie die FRage b) nun unter der Voraussetzung, dass flüssiges Wasser entsteht!!

Teil b) konnte ich bereits berchnen, aber bei Teil c bin ich mir nicht so ganz sicher, wie sich das berechnen lässt...

ich würde jetzt die Dicht von Wasser zur Hilfe nehmen.. ist das der richtige Weg??

viele Grüße Sternchen
Sternchen05 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige