Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2010, 17:09   #6   Druckbare Version zeigen
mib777 Männlich
Mitglied
Beiträge: 310
AW: Alkydharzlacke - speziell von Dulux...

Ein guter Wasserlack ist weitaus besser als ein lösemittelhaltiger. Man sollte nicht aufgrund des Lösemittelgehaltes glauben, das dieser dann tiefer eindringt oder ähnliches.

Die lösemittelhaltigen haben natürlcih die gängige Palette an Testbenzin drin (würde mal tippen aromatenfrei). Das bringt natürlich "frischen" Geruch in die Wohnung.
Da die Lösemittel aber relativ schnell verdunsten ist mehrmaliges lüften am Tag Pflicht. Nach einer Woche sollte das dann aber spätenstens vorbei sein.

Der Geruch nach Leinöl vom Bindemittel kann noch etwas länger anhalten, aber der sollte ausser einenm Nase rümpfen keine sonstigen Reaktionen hervorrufen.

Nächstes Mal würde ich einen guten Wasserlack zusammen mit einem ordentlichen Pinsel (nicht diesen 1 € Baumarkt Schrott)empfehlen.
__________________
Michael

Wer fragt ist vielleicht ein Narr - für 5 Sekunden.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
mib777 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige