Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2010, 16:59   #1   Druckbare Version zeigen
bluffbluff03 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 92
Fragestellung: chemisches Gleichgewicht

Hallo Leute, wie der Titel schon sagt lässt mich das chem. Gleichgewicht nicht mehr los. Das prinzip habe eich verstanden, jedoch scheiter ich am Verständniss der folgenden Aufgabe: Gegeben ist das Estergleichgewicht: Essigsäure + Ethanol -> Essigsäureethylester + Wasser. Kc=4. Welche Stoffmengen an Essissäureethylester bildet sich wenn die Stoffmenge von Essigsäureethylester n=5 mol und von Wasser n=2 mol sind?

Rein logisch gesehen steht die Lösing doch schon in der Aufbagenstellung, oder?
bluffbluff03 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige