Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2010, 00:36   #1   Druckbare Version zeigen
ceego  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
Handhabung und Verdünnung von Salpetersäure

Hallo,

werde mir morgen aus der Apotheke 1l 53%ige Salpetersäure holen. Das brauche ich um gebeizte Aluminiumoberflächen vor und nach dem Anodisieren in Schwefelsäure zu behandeln.

Allerdings weiß ich nicht so recht damit umzugehen.
Verdünnen einfach mit destilliertem Wasser?
Sollte nachher ca. 15-20% ergeben. Also 2 oder 3l dest. Wasser und dann die Säure (langsam) rein?
Ist Salpetersäure in dieser Konzentration gefährlich? (Gase, Hautkontankt usw.).

Danke für eure Hilfe!
ceego ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige