Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2010, 20:03   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: CO2-Gehalt in Bodenluft

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Wurde im Eingangsthread behauptet. Bis zu 5 %.
Nein, Du hast das glaube ich falsch verstanden. Im Eingangsposting steht, dass die Bodenluft bis zu 5% CO2 enthalte. Was auch richtig ist. Nur ist die Bodenluft die Luft im ("im" heisst "in dem") Boden, nicht unmittelbar über dem Boden.
Es ist jedenfalls nicht richtig, dass sich unter freiem Himmel infolge der Schwerkraft über dem Boden CO2 ansammeln würde (so habe ich einen Teil deiner Antwort verstanden). Im Weinkeller oder in den von Herbert angesprochenen Höhlen ist das eine andere Sache : dort entsteht bzw entweicht CO2, das keine Chance hat, sich rasch mit dem Rest der Atmosphäre zu vermischen. Wenn es sich dann um erhebliche Mengen CO2 handelt und eine Durchmischung mit der Restluft ist unterbunden, findet man eine Stratifizierung in der Luft.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige