Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2010, 14:02   #11   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Delta EN 1,7 oder 1,9

Es gibt auch EN-Skalen, die deutlich differenzierter sind als diejenigen, die nur die Werte für Atome enthalten.
Als Beispiel mag
J. Hinze, M.A. Whitehead, H.H. Jaffe: Electronegativity. II. Bond and Orbital Electronegativities, J. Am. Chem. Soc. 85 (1963) 148
dienen.
Ich finde jedoch, dass nicht die EN-Skala wegen der beschränkten Anwendbarkeit zu kritisisieren ist sondern vielmehr der Anwender sich der Grenzen des von ihm verwendeten Modells bewusst machen muss.
Aber das geht weit über die übliche schulische Anwendung (Eingangsfrage) hinaus.

Zitat:
Zitat von FK
festes AlCl3 ist ionisch aufgebaut,
Besteht hierbei nicht die 'Gefahr' dass das Beispiel hinkt? Wie ist es denn mit Al2O3 - ist das ionisch im Festkörper? *)

Grüße

*) nein, ich weiss es nicht und habs für beide Verbindungen auch nicht nachgeschlagen.
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige