Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2010, 23:28   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.883
AW: wasserstoffbrückenbindungen

Hi,


indem das schwerere H2S unter normalbedingungen noch ein gas ist, wohingegen das leichtere (und eigentlich naiv betrachet daher niedriger siedende) homologe mit sauerstoff, also H2O, also wasser, unter eben diesen bedingungen bereits fluessig ist

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige