Anzeige


Thema: Halogene
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2010, 22:20   #1   Druckbare Version zeigen
goali01 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Halogene

Hallo,

ich versuche gerade eine Multiple-Choice aufgabe bzgl. der Halogene zu lösen, bin mir aber sehr unsicher.
Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen!

Die Aufgabe lautet wie folgt:

"Welche Aussage über die Anionen der Halogene ist richtig?"

(A) Die Anionen bilden mit Alkali- und Erdalkalimetallkationen in Wasser schwer lösliche Salze

(B) Die Ionenradien nehmen mit steigender Ordnungszahl ab

(C) Die Halogenid-Ionen weisen generell einen größeren Radius auf als die zugrunde liegenden Halogen-Atome

(D) Aufgrund der hohen Elektronegativität der Halogene nehmen die Halogenid-Ionen sehr leicht weitere Elektronen auf

(E) Diese Anionen sind generell sehr gute Reduktionsmittel

---

So, das wars...
Zu (E)
Anionen sind ja negativ geladen und ein Reduktionsmittel wird ja oxidiert, gibt also Elektronen ab. Das kanns dann ja schonmal nicht sein, weil die Halogene ja bestrebt sind, die Edelgaskonfiguration zu erreichen.

Zu (C)
Ionen weisen ja nicht generell einen größeren Radius auf als die zugrunde liegenden Atome.
Anionen sind ja vom Durchschnitt her größer, Kationen kleiner.

Ich tendiere zu (D), bin mir aber nicht sicher...

Danke schonmal für die Hilfe!!
goali01 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige