Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2010, 21:12   #1   Druckbare Version zeigen
scandia  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
Doppel: Toxikologie

hallo ihr lieben,
ich brauche bitte ganz dringend eure hilfe!

wer kann mir bei dieser aufgabe helfen:

ein mann (70 kg körpergewicht) trinkt 40 ml einer flüssigkeit, die ein xenobiotikum (40%) enthält.
welche konzentration dieses xenobiotikums wäre im blut nach ca einer halben stunde zu erwarten, wenn 100%ige resorption, keine ausscheidung und keine metabolisierung stattfindet.

da wir 100% resorption und keine ausscheidung haben, ist der stoff komplett im blut. so weit sind wir. da die flüssigkeit im körper 60% beträgt, haben wir 42 kg flüssigkeit als gesamtes. 4% davon sind blut. das wissen wir.

aber wie gehts nun weiter?

vielen dank schon mal!
scandia ist offline  
 


Anzeige