Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.02.2010, 18:14   #7   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.877
AW: Zucker und Eukalypusöl

Zitat:
Zitat von Kimba Beitrag anzeigen
Mit dem Teer das habe ich noch nicht so richtig verstanden.
Wodurch entsteht der Teer?
zucker brennt im gegensatz zu holz beim erhitzen nicht einfach sauber ab, sondern zersetzt sich partiell unter gleichzeitiger ausbildung recht komplizierter und teilweise sehr hochmolekularer stoffgemische ( --> zuckercouleur, zuckerkohle )mit schlussendlich teerartiger konsistenz.

diese teere sind i.a. im eukalyptusoel hinreichend loeslich um eine effektive oberflaechenblockade zu verhindern, und werden im rahmen der verdampfung des oels (ggf. als troepfchen oder micropartikel) mitgerissen und verbrannt, wodurch die oberflaeche des brennenden zuckerwuerfels dann eben nicht "verstopft" wird.

ich wuerde diesen vorgang allerdings nicht "katalyse" nennen

gruss

ingo
magician4 ist offline  
 


Anzeige