Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.02.2010, 00:35   #1   Druckbare Version zeigen
Kimba  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
Zucker und Eukalypusöl

Hallo

Den Versuch mit Zucker und Asche als Katalysator kennt ja jeder.

Zucker und Eukalyptusöl ist nicht so geläufig.

Aber wieso brennt der Zucker?
Ohne irgendwelche Zusätze schmilzt er nur.

Das Eukalyptusöl denke ich mal ist eine Art Katalysator
Das kann aber eigentlich nicht sein, weil ein Katalysator nach der Verbrennung unverändert ist.

Das Eukalyptusöl ist dem Versuch mit Verbrannt.

Welche Rolle spielt dann das Öl bei der Verbrennung?

Mit freundlichen Grüßen
Kimba
Kimba ist offline  
 


Anzeige