Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2010, 17:54   #1   Druckbare Version zeigen
PetriDish  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Name von Glasbehältnis

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage, die mit Chemie eher weniger und mit Chemiebedarf eher mehr zu tun hat - ich hoffe, hier richtig zu sein.

Ich suche ein Behältnis, das folgende Eigenschaften erfüllt:

- Material Glas, durchsichtig
- Grundfläche rund, d >= 140mm
- Höhe h: 70mm < h < 140mm
- Kochfest auf einer Herdplatte (extrem wichtig), darf nicht zerspringen

- Optional: Deckel erhältlich aus Kunststoff oder Glas (muss nicht besonders dicht sein)

Solche Behältnisse gibts schon fast im Kochhandel (z.B. Pyrex Glastöpfe), allerdings sind die meistens für den Backofen gedacht und vertragen es nicht, wenn sie auf einer Ceran- oder Elektroheizplatte stehen. Das ist aber absolut notwendig für meine Anwendung.

Das was aus dem Chemiebedarf am ehesten meine Anforderungen erfüllt wären "Kristallierschalen". Ob man die allerdings von unten Behezien darf, ist mir nicht ganz klar. Ich habe welche gefunden, die DIN 12338 erfüllen, habe auf die DIN allerdings keinen Zugriff - weiß jemand ob da vielleicht eine Aussage darüber getroffen ist, wie die zu beheizen sind?

Wenn jemand eine Idee hat, Auskunft darüber, welche Gefäße von unten beheizt werden dürfen und welche nicht und möglicherweise noch eine Bezugsquelle: Ich bin sehr dankbar für jeden Tipp!

Viele Grüße,
Michael
PetriDish ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige