Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2010, 10:59   #5   Druckbare Version zeigen
Andy1990 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Reaktion wässriger Zink(II)-chloridlösung

Aber das Zn(OH)2 kann auch nicht entstanden sein, da die Beobachtung bei Zugabe von Ammoniumchlorid eine klare Lösung war ohne Niederschlag und wenn man noch tropfenweise NH3 hinzugab, trat auch keine Veränderung auf. Deshalb meine Reaktionsgleichungen... Bei den Beobachtungen bin ich mir sicher, bei den Gleichungen jedoch nicht.
Andy1990 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige