Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.2010, 18:14   #8   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Reaktion von Chrom(III)oxid mit flüssigem Na

Zitat:
Ich halte dagegen: es passiert nix
Hast Du schon sowas wie Bildungsenthalpien verglichen?

differenz in der elektrochemischen spannungsreihe: 1.95 V zugunsten Cro / Na+

vergleich standardbildungsenthalpien:

Cr203= - 1130 kj/mol
3 * Na2O = 3*-416 kJ/mol = -1248 kJ/mol

differenz pro formelumsatz Cr2O3 + 6 Na --> 2 Cr0 + 3 Na2O mithin -118 kJ / mol

die wette halte ich, und wuerd das ganze notfalls unter schutzgas im autoklaven machen damit mir natrium net abhaut...

Geändert von magician4 (06.02.2010 um 18:20 Uhr)
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige