Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.02.2010, 22:34   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Graphitelektrode aus Bleistift?

Ich habe mir früher die Graphitstifte besorgt indem ich alte Zink-Kohle Batterien geschlachtet habe.
Aber Vorsicht : Keine "alkaline" Batterien zerlegen - der Elektrolyt ist ätzend !

Es gibt auch Bogenkohlen zu kaufen (als Elektroden für Bogenlampen). Die Dinger werden zwar immer seltener, aber manchmal kann man bei ebay ein Los ergattern.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige