Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.02.2010, 10:58   #10   Druckbare Version zeigen
diaetologisch weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Osmolarität von Gemischen berechnen

So, spät aber doch begleiche ich meine "Schulden" und berichte euch von meiner Messung am 7.1.2010. Erst mal nochmals ein herzliches Danke an euch alle!

Ich habe 8 unterschiedliche Rezepturen bzgl. Osmolarität und pH-Wert gemessen und eine davon hat schlussendlich auch genau meine Anforderungen erfüllt. Hab ja dank eurer Anleitung vorab die Osmolarität so pi mal Daumen hingerechnet - einfach ohne Maltodextrin, mit einem Spielraum.

Das Endrezept beeinhaltete dann 42 g Maltodextrin, 12 g Glukose, 6 g Fruktose, 2 g NaHCO3, 750 ml Leitungswasser, Zitronensäure sowie 2 Stück Kapseln, die Glucosamin, Chondroitin und einige Vitamine und Mineralstoffe enthielten.

Hat also blendend funktioniert, dank eurer tatkräftigen Unterstützung!

Danke nochmals!
diaetologisch ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige