Anzeige


Thema: Quantenzahl
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.02.2010, 07:53   #2   Druckbare Version zeigen
Nimi  
Mitglied
Beiträge: 58
AW: Quantenzahl

Hallo,
ich stelle mir bei den Quantenzahlen immer folgendes vor:
DIE Sekretärin unserer Schule sucht eine bestimmte Schülerin (<- Elektron).
Jetzt schaut die Sekretärin in ihren Plänen nach, um herauszufinden, in welchem Klassenzimmer sich die Schülerin mit größter Wahrscheinlichkeit befindet.
n gibt ihr dabei das Stockwerk an, in dem sie suchen muss. (<-- Hauptquantenzahl; Hauptenergieniveaus des Elektrons)
Wenn sie das Stockwerk weiß, muss sie wissen in welchem Klassenzimmer. Die Anzahl der Klassenzimmer auf einem Stockwerk sind durchnummeriert, von 0 bis n-1 (<- Nebenquantenzahl l, Gestalt des Orbitals in dem sich das Elektron wahrscheinlich aufhält)
Wenn sie das KLassenzimmer weiß, muss sie nur noch wissen, in welcher Bank die Schülerin sitzt. Auch die Sitzbänke sind durchnummeriert von -l bis +l (<-Magnetquantenzahl m)
Und wenn sie das weiß, dann muss sie nur noch unterscheiden, ob sie die Schülerin auf dem linken Platz der Bank oder auf dem Rechten Platz braucht(Spinquantenzahl s +1/2 oder -1/2)


Sooo dann mal zu deiner Aufgabe:
n=4;l=2;s=+1/2
Die Sekretärin weiß, sie sucht im 4. Stock, im Raum l=2. Und sie weiß, dass sie die Schlülerin s=+1/2, also die auf dem rechten Platz sucht. Was sie nicht weiß, ist, in welcher Bankreihe sie suchen soll. Im Klassenzimmer l=2 gibt es 5 Sitzbänke (m=-2, -1, 0, +1, +2). In jeder dieser Sitzbänke könnte die Schülerin auf dem Rechten Platz sitzen.
=> Es gäbe 5 Schülerinnen, die die Sekretärin suchen könnte => 5 Elektronen


Jetzt versuch das doch mal auf die anderen Beispiele anzuwenden.
Nimi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige