Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2010, 10:26   #3   Druckbare Version zeigen
tobiasp Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
AW: Aus der Entrope und Enthalpie den pKa-Wert berechnen

ja so hatte ich es auch gedacht. ich habe die selbe formel benutzt.

Zitat:
ich habe folgende Formeln benutzt:
ΔG = ΔH - T .ΔS
lnK = -ΔG/R.T
lnK = WERT
K = eWERT
pKa = -logK
Könnte bitte jemand mal mit den gegebenen Zahlen kurz ausrechnen, ob er mit dieser Formel auf den Literaturwert (pKa ~ 3) kommt?

ΔH -22 kj/mol
T x ΔS -30 kj/mol


DAS WÄRE MIR WIRLICH WICHTIG, DA ICH JA NUN SCHON WEIß, DASS MEINE FORMELN RICHTIG SIND. TROTZDEM KOMME ICH NICHT AUF DAS ERGEBNIS
tobiasp ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige