Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2010, 19:51   #1   Druckbare Version zeigen
velitschko Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 449
Unterschalde 3d Energie -> Ordnungszahl

trägt man die Energie der Schalen gegen die Ordnungszahl auf so stellt man fest, dass die Energien linear abnehmen. Außer die 3d Schale.. die macht faxen! Wie sieht es mit weiter weg gelegegen d Unterschalden aus? 4d 5d?

Und zwar vermute ich dass aufgrund der sprunghaften rapiden abnahme der energien der d schalen Ursache für die monoton unstetig wachsende Molare masse ist. nach E=mc^2

Die Hauptfrage ist jedoch, was ist da los?! wieso brauchen die d schalen extra würstchen?
velitschko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige