Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2010, 19:08   #7   Druckbare Version zeigen
Wahido Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
AW: essigsäure und natriumacetat-zugabe (qualitativ)

AHA

jetzt habe ich das verstanden.
um diesen überschuss an acetat-ionen auszugleichen, reagiert die rechte seite teilweise zurück, und das gleichgewicht verschiebt sich dabei nach links. und weil die produkte miteinander reagiert haben, sind weniger oxonium-Ionen vorhanden. ich verstehe. ich verstehe.

Dankeschön
Wahido ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige