Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2010, 17:44   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: essigsäure und natriumacetat-zugabe (qualitativ)

Hier das Dissoziationsgleichgewicht der Essigsäure :

CH3COOH = H+ + CH3COO-

Sagt dir der Begriff Massenwirkungsgesetz oder Prinzip von Le Chatelier etwas ?

Wenn du dem System Produkte von aussen zuführst, verschiebst du das Gleichgewicht auf Eduktseite. Wenn du dem System Edukte zuführst, verschiebt sich das GG auf Produktseite.

lg

EDIT Nein, die Na+ Ionen spielen keinerlei Rolle. Sie sind ja am Dissoziationsgleichgewicht der Essigsäure nicht beteiligt.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige