Anzeige


Thema: Ladungsbilanz
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2010, 15:34   #10   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.699
AW: Ladungsbilanz

Es ist klar was ausgedrückt werden soll. Trotzdem verwirrt es.

Für 1 mol Mg2+ braucht man 2 mol OH-. Bzw. 1 mol OH- korrespondiert dann mit 0,5 mol Mg2+. Das waren die Ionen und das meinte vermutlich auch der TES.

Hier wurden aber die Ladungen verglichen was Ricinus ja erkärt hat. 1 mol Mg2+ entspricht 2 mol Plusladungen. 1 mol OH- sind auch 1 mol Minusladungen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige