Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2010, 11:46   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Zink-Chlorid Batterie

Die englischen Zitate sind ja grauenhaft. Was, bitte, ist 'alcalescence', mit einem pH Wert 4.9 ? Wenn da etwas alkalisch ist (der Elektrolyt in einer Zinkchloridzelle ist nicht alkalisch, sondern leicht sauer) dann hat es keinen pH von 4.9...

Das weisse Zeug auf deinen Bildern ist höchswahrscheinlich nur Zinkchlorid. Da du die Teile schlecht unter fliessendem Wasser säubern kannst, würde ich mit einem feuchten Tuch das Zinkchlorid abwischen so gut es geht und mir anschliessend keine Sorgen mehr drum machen. Giftig ist das nicht, und eventuell verbliebene Reste greifen auch keinen Kunststoff an.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige