Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2010, 21:50   #5   Druckbare Version zeigen
edbv  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Einfacher Chemiestoff

Z.B.: Bleiazid. Es ist das Bleisalz der Stickstoffwasserstoffsäure. (wikipedia)
D.h. es enthält reduzierende (Stickstoffwasserstoffsäure) und oxidierende (Blei) Moleküle.

Zuvor verstand ich, dass Bleiazid saures Salz ist, da die Stickstoffwasserstoffsäure drinne vorkommt. Aber es ist ja in Verbindung mit Blei und somit sind auch oxidierende Gruppenmoleküle enthalten. Ob es nun ein saures Salz ist, entscheidet das Verhältnis von Anionen und Kationen. Saure Salze reagieren neutral, wie ich gerade nachgelesen habe.

Hoffe, dass ich nun korrekte Erkenntnisse wiedergegeben habe.

Viele Grüße,
edbv
edbv ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige