Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2010, 18:11   #1   Druckbare Version zeigen
Julka20  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 115
Lachen Lösen von Analysen

in was lösen sich Analysen
ein Beispiel
Ich hab in der Analyse KMnO4, Al2O3, CuCl2, NiO
und jetzt muss ich bestimmen, ob es in wasser, HCl oder weiß was ich löst. worauf muss ich achten. Zb. muss ich eher auf die Anionen achten??
Dann wäre es ja folgender Maßen:
Cl-löslich in Wasser,
alle Oxide sind eher löslich in konz. HCl.
oder muss ich darauf achten, welche Anionen eher besser löslich wären. Das wäre ja hier... KMm zuerst löst, dann die ganzen Nebengruppen. Ni, Cu und dann noch Al

oder wie muss ich vorgehen??
Julka20 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige