Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.01.2010, 18:39   #15   Druckbare Version zeigen
Sternchen05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 310
AW: Ladungsbilanz formulieren

okay... jetzt ist nur das Problem, dass mir für die Salzlösung eine Konzentration von 0,1 mol/L vorgegeben worden ist und meine Aufgabe jetzt noch darin bestehen soll, die Konzentration der H+-Ionen mit der Konzentration des Salzes zu vergleichen, damit soll ich dann belegen, dass die obige Annahme gerechtfertigt war.
Zur Erklärung: die obige Annahme bestand darin, dass man zunächst den pH-Wert der Lösung berechnen sollte. Das bin ich einfach davon ausgegangen, dass es sich ja um einen schwachen elektrolyten handeln muss, also habe ich die Formel dafür verwendet und einen pH-Wert von 5,125 herausbekommen.
Durch diese Einteilung in Teilaufgaben hat man jetzt allerdings herausgefunden, dass der pH-Wert bei 6,455 liegt.
Was ich jetzt aber nicht verstehe ist, dass man die H+-Konzentration mit der Salzkonzentration vergleichen soll, was soll mir dieser Vergleich sagen?
Sternchen05 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige