Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.01.2010, 15:25   #9   Druckbare Version zeigen
Sternchen05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 310
AW: Ladungsbilanz formulieren

danke für die schnelle Antwort...

lassen sich die Konzentrationen von H+ und OH- jetzt einfach aus dem gegebenen pks bzw. pkb-Wert berechnen??

ich habe jetzt folgendes gemacht:

x = c(H+) = - 0,5 *5,62*10^-10*(0,25*(5,62*10^-10)² + 5,62*10^-10*0,1)^0,5

für die H+ Konzentration erhält man dann 7,5*10^-6 mol/l

für die OH- Konzentration habe ich die gleiche Formel benutzt, wie oben nur das ich natürlich den Kb- wert eingesetzt habe.

hier ergibt sich eine Konzentration von 2,14*10^-6
mol/l

als nächstes soll dann ja auf das Ionenprodukt des Wassers zurückgegriffen werden, das verstehe ich jetzt auch nicht so ganz, aber ich denke mal, dass man jetzt einfach die erhaltenen werte für die Konzentrationen in die Formeln

ph = -lgc(H+) und pOH = -lg(OH-) einsetzten soll.

Kann man das so berechnen oder ist etwas anderes gemeint??
Sternchen05 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige