Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2010, 21:11   #1   Druckbare Version zeigen
Julka20  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 115
Verärgert Antimon(III)chlorid

Hallo, bitte brauch unbedingt ne Antwort ist sehr dringend.
Hab Antimon(III)chlorid in meiner Analyse. sie reagiert aber sehr auf Wasser, bildet weißen Nd.
Stört der Nd bei meinem Kationen oder Anionen? Cu habe ich nähmlich aus der Ursubstanz festgestellt. Und Chlorid ebenfalls bzw. weiß noch nicht, was noch drinnen ist. Stört es irgendwie und wie kann ich es fällen?? Funktionieren starke Säuren?? Falls ja, kann ich denoch noch Nachweise auf P, Cl, NO3 etc. machen. bitte brauche unbedingt hilfe. Muss morgen fertig werden
Julka20 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige