Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2010, 23:35   #1   Druckbare Version zeigen
Koalaa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
Freie Enthalpie eines Lösevorganges

Guten Abend!
Heute hat sich bei mir eine Verständnisfrage aufgetan,
und zwar folgende..

Angenommmen, die Gitterenergie eines Kristalles ist größer als die Hydratationsenthalpie, dann ist dieser Vorgang exotherm-
nach dieser Formel zu schließen:
Freie Enthalpie des Lösevorganges= Hydratationsenthalpie minus Gitterenergie

Aber warum sollte diese Reaktion Wärme abgeben, wenn man mehr Energie zuführen muss, um die Gitterenergie zu überwinden, als die Hydratationsenthalpie ausmacht?!
Irgendetwas hab ich da wohl gründlich falsch verstanden...

LG
Koalaa ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige