Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2010, 14:14   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: salzstreuen im Winter

Zitat:
Zitat von Biohazard88 Beitrag anzeigen
Liegt einfach daran, dass das Salz eine starke osmotische Wirkung hat und den Bäumen, Sträuchen ect das Wasser entzieht. Diese somit mehr oder weniger austrocken.
Was sich bei Nachschau im Strasburger bestätigt. Höhere Salzkonzentration wirken einerseits unspezifisch osmotisch, andererseits treten spezifische Wirkungen je nach Art der beteiligten Ionen auf.

Halophyten wie ich sie in meinem Salzbeet aus den burgenländischen Lacken pflege, akkumulieren Na+ und Cl- -Ionen in den Zellen und können sich der überschüssige Salzfracht durch versch. Mechanismen entledigen. Der Abwurf von Pflanzenteilen, wie z.B. von Blasenhaaren bei der Melde(Atriplex), oder der Speicherung des Salzes in Vakuolen z.B. beim Queller(Salicornia) sind derartige Anpassungen.

Bei den Laubbäumen sind z.B. Linden, Roßkastanien u.a. sehr salzempfindlich, dagegen sind Kiefern, Eichen, Plantanen, Robinien u.a. eher salzunempfindlich und damit weniger streusalzanfällig.

Nadelbäume kommen mit Calziumionen schlecht zurecht und lösen das Problem mit Abwurf der Nadeln und deren Neubildung je nach Art nach ca.2 - 8 Jahren.

Es finden sich sogar ganz spezifische Akkumulatorpflanzen, oder auch Indikatorpflanzen die der speziellen Elementanreicherung wegen z.B. zur Entgiftung von verseuchten Böden genutzt werden, bzw. diese anzeigen, oder auch zur Gewinnung von bestimmten Elementen im Interesse stehen. Stichwort: Phytoextraktion - mein klarer Favorit wäre der Braune Senf Brassica juncea, welcher im Kilogramm Kraut bis zu 50mg Gold in den Vakuolen einlagert. Hierzu muss der Senf natürlich auf einem geeigneten 'goldenen Boden' stehen - ich werde meinen Rasen ums Haus dennoch nicht umgraben, weil ich hiervon in unserer Gemeinde in den letzten Jahrzehnten nichts davon bemerkt habe...

Geändert von hw101 (26.01.2010 um 14:21 Uhr)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige