Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2010, 13:03   #1   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 293
Stimmt die Aufgabe so?

Wäre nett wenn jemand mal meinen Rechnenweg für folgende Aufgabe überprüfen könnte.. bin mir nicht sicher ob ich einen Fehler gemacht habe...

Aufgabe: "Wie viel Liter Luft verbraucht man (unter Normalbedingungen) zur Verbrennung von 1L Oktan?"

Angaben:
M(Oktan)= 114 g/mol
dichte (Oktan) = 0,76 g/ml
Molvolumen von Gasen: 24L
Gehalt der Luft an Sauerstoff: 20%

Zuerst habe ich die Gleichung aufgestellt:
C8H18 + 12.5 O2 -> 8 CO2 + 9 H2O

Über Dichte=m/V habe ich die Masse von 1L Oktan ausgerechnet. = 0,76kg
damit über M=m/n die Stoffmenge: 6,6666*10-3mol

n(O2) = 12,5 n(C8H18) = 0,083 mol

Unter der Annahme das sich O2 näherungsweise wie ein ideales Gas verhält und mit den Normalbedingungen von p=100000Pa, T=273,15K, R=8,314 habe ich über die ideale Gasgleichung pV=nRT das Volumen von 0,083 mol O2 ausgerechnet und kam auf einen Wert von 1,892L

Da 24 L Luft 4,4L O2 (20%) enthalten, enthalten 9,46L Luft die benätigte Menge von 1,892L Sauerstoff.


mfg
daniel
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige