Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2010, 01:54   #1   Druckbare Version zeigen
Arnd Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 226
Kopplung von zwei Lösungsgleichgewichten.

Hallo zusammen,

Also folgendes. 25 ml 0.01 molare NaCl Lsg. + 0,5 ml K2CrO4 Lsg.
5 g K2CrO4 auf 100 ml zur ertstellung der zugegeben Lsg.
Dann wird 0.1 molare Silbernitratlsg. dazugetropft. ( 2 ml )

Frage: Welches Salz fällt zuerst aus.

Geg: Löslichkeitsprodukte:

AgCl = 10^-10 mol²/l²
Ag2CrO4 = 10^-12 mol³/l³

Dabei wüsste ich gerne mal welche ergebnisse ihr für:

c(K2CrO4) = 1,289 x 10^-4 mol
L(AgCl) = 10^-8 mol/l
L(KCrO4) = 1.4 x 10^-15 mol/l

errechnet... Die Werte die ich hier angebe sind von einer anderen Studentin und meine Berechungen weichen ab.

Danke.
Arnd ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige