Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2010, 22:25   #10   Druckbare Version zeigen
frank_w  
Mitglied
Beiträge: 12
AW: Mechanismus zur Synthese anorganischer Ester

Hm, da steh ich etwas auf dem Schlauch. SN-Reaktion heißt doch, dass das Teilchen, was sich an den Alkohol addiert, "Kernsuchend" ist. Das hieße dann, Schwefeltrioxid bzw. die Chlorsulfonsäure greifen den positiv polarisierten Kohlenstoff beim C-OH an, und zwar über ein polarisiertes Sauerstoffatom? Dann kommt es zur Abspaltung des Hydroxids?

Aber dann verstehe ich immer noch nicht, warum das Hydrogensulfat (oder auch Sulfat) ein zu schlechtes Nucleophil ist.

Viele Grüße
Frank
frank_w ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige