Anzeige


Thema: Atom
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2010, 04:04   #23   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Atom

Endlich kommt da auch ein bisschen Humor herein. Danke.

Auf so eine eindeutige WAHR-FALSCH-Situation läuft eingentlich jede Frage hinaus, wenn kein semantischer Unsinn vorliegt[*]. Ein bekanntes Beispiel ist die Frage des Staatsanwaltes: "Haben sie aufgehört, ihre Frau zu schlagen?". Falls der Angeklagte seine Frau nie geschlagen hat, muss er antworten NEIN. [*]Eine semantisch unsinnige Frage wäre zum Beispiel "Kann ein Rührei?". Aber so verwirrt sind Prüfer dann meistens doch nicht bzw. sie würden schon vorher des Dienstes enthoben. Aber des akademischen Anspruchs auf Vollständigkeit halber führe ich das mit auf.



Ich freue mich übrigens, dass meine einfache Frage eine so interessante Diskussion angestoßen hat.

Liebe Grüße rbc

Ein witziger Einfall ist den Autoren der Siebzigerjahr-Fernsehserie "Nummer 6" eingefallen. Da stellt der Protagonist einem Computer die Frage "Warum?". Da die meisten Menschen damals mehr Fantsie als Computerkenntnisse hatten, stellten sich auch die Autoren etwas Unrealistisches vor, nämlich dass ein Computer Fragen versteht und zu beantworten versucht. "Syntax Error" bzw. "Suchbegriff nicht gefunden" war damals nicht bekannt. So begann der Computer zu rauchen und löste sich dann in seine Teile auf :-)
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige