Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2010, 16:12   #17   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Neutralisierung einer Ameisensäure

Zitat:
Ameisensäure m. 0,2 mol/L
Eine Ameisensäure von 0,2mol/ * 1L = 0,2mol.

Um diese gemäß

HCOOH + NaOH -> HCOONa + H2O

neutralisieren zu können, muss man genau diesselbe Stoffmenge NaOH einsetzen.

Die NaOH hat c = 0,05mol/L c = n/V, also 4L der NaOH neutralisieren die Ameisensäure.

Bitte dann die ganzen Formeln oben vergessen; Sowohl ich als bm waren davon ausgegangen, dass die Konzentration der Säure erst aus dem ph-Wert (und dan diverser Naherüngen, die sich aus der Stärke der Säure ergeben) berechnet werden muss. Bitte immer die ganze Aufgabe formulieren, dann kann zielgerichtet geholfen werden.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige