Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2010, 17:52   #1   Druckbare Version zeigen
mrblubber Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
Katalytische Zersetzung von H2O2

Hallo,
ich habe an der Uni gerade meinen Einführungskurs zur Laborarbeit. Da sollten wir diese Woche unter anderem Wasserstoffperoxid zersetzen. Dazu hätte ich jetzt einige Fragen:

1. Versuch: Man gibt CuSO4-Lsg und Ammoniak-Lsg zu H2O2

Ich weiß, dass das Kupfersulfat als Katalysator wirkt und die Zersetzung von H2O2 fördert. Wofür braucht man aber die Ammoniak-Lsg? Ich konnte am Ende der Reaktion eine blaufärbung der Flüssigkeit beobachten (das Cu bildet Komplexe mit dem NH4+). Außerdem gab es noch einen grünlichen Niederschlag, bei dem ich aber keine Ahnung habe, was das sein soll. Kann mir da jemand helfen?

2. Versuch: MnO2 wird mit Ammoniak-Lsg aufgeschwämmt und H2O2 dazugetropft.

Hier die gleiche Frage wie oben. MnO2 dient als Katalysator. Wofür brauche ich die Ammoniak-Lsg?

3. Versuch: H2O2 wird zu einer Silbersol-Lsg getropft.

Was ist Silbersol? Es entstand hier ein violetter Schaum. Kann die violette Färbung daher kommen, dass I2 entsteht? (Das hat jemand behauptet)

Ich bin für jede Hilfestellung dankbar

mfg
mrblubber ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige